Für Dich

Fühlst du, wie ich friere?
Oh, mir ist so kalt!
…das Blut gerinnt…

Ich fürchte so sehr die Kreatur,
die sich von meiner Seele nährt und nimmt.

Halt mich auf, wenn ich Hoffnung trinke!
…gemacht aus verseuchten Nass…
Halt mich auf, wenn ich der Menschenhaut entsage!
Verlierst du diesen Krieg für mich?

Der Schmerz,
er existiert nicht mehr.
Der Schmerz,
er existiert nicht mehr.
Du lehrtest mich zu frieren.
Jeden verfluchten Tag frag ich dich: Wofür?

DAS IST ALLES, ALLES, ALLES NUR FÜR DICH!

Der Schmerz,
er existiert nicht mehr.
Der Schmerz,
er existiert nicht mehr.
Ich lernte, was es heisst, zu erfrieren.
Jeden verfluchten Tag hasse ich mich dafür.

Der Frost ist heilsam.
Er öffnet mir die Tür.
Er bringt mich heim…heim zu dir.

DAS IST ALLES, ALLES, ALLES NUR FÜR DICH!

Für dich | Download

(c) Verbrannte Engel 2004

Sunday, 8. October 2006 4:56 am | Notiz | Komentare: 1 | lunoclasmus

TrackBack

http://www.verbrannte-engel.de/fuer-dich/tb-9d0b46c18a756/

Comments

RSS feed for comments on this post

DopeHat

Comment on February 19, 2008 @ 12:19 am

Ich liebe diesen Song! Textlich wie musikalisch einfach nur hervorragend.

Ich hoffe, das Projekt bringt noch weitere solcher Songs zum Vorschein!!

Leave a Comment

Basic HTML Tags are allowed. Comments are subject to moderation

:

:

:

:

Back to the roots

Pages (1) : [1]